Archiv für Juli 2014

Rein und schnell wieder raus! – Mittwoch, 02.07.2014

Mittwoch, 2. Juli 2014

Unser Morgen hat damit begonnen, dass wir die Enten gefüttert haben. Als alle Enten satt waren, haben wir uns zum Begrüßungkreis getroffen.

img_0721

Im Begrüßungskreis hat Thomas den “sieben Sprung” mit uns getanzt.

img_0725

Dieses “Dings-Bums” hat Luis heute entdeckt. Doch was könnte es nur sein? Die Vermutungen der Kinder: “Holzschneider”, Papierspender und Mausefalle.

img_0724

Insa hat den Mädchen Zöpfe geflochten. Diese wurden mit Blümchen verziert. Früher gab es noch keine schönen bunten Haarspangen.

img_0729

Gudrun war wieder da und hat mit uns Kerzen gemacht. Erst wurde Wachs erwärmt, bis es ganz flüssig war. Dann mussten wir die Dochte immer in das heiße Wachs halten und schnell wieder raus ziehen. Kurz warten und dann schnell wieder rein.

img_0754

Je öfter wir dies gemacht haben, desto größer und dicker wurden die Kerzen.

img_0771

Immer schön rühren – Dienstag, 01.07.2014

Dienstag, 1. Juli 2014

Im Begrüßungskreis hat Insa uns eine witzige Geschichte vorgelesen. Es ging um einen Hasen und um einen Igel aus Osterwald.

img_0705

Natürlich haben wir auch heute ein “Dings-Bums” gefunden. Die Kinder hatten die Vermutungen, dass dies ein Greifer, ein “Ohren-lang-zieher”, ein “Strohpflücker” oder ein Eishockeyschläger ist.

img_0710

Nach dem Frühstück haben Jana und Romy abgewaschen.

img_07111

Als die Beiden fertig waren, haben wir Erdbeermarmelade gekocht. Wir haben die Erdbeeren genommen, die einige Kinder gestern mit Thomas gepflückt hatten. Als erstes mussten wir die Erdbeeren waschen. Dann mussten wir sie klein schneiden und zusammen mit dem Gelierzucker in einen Topf geben.

img_0719

Dann mussten wir rühren, rühren und rühren.

img_0714

Endlich konnten wir unsere Marmelade in die Gläser abfüllen.